NOVEMBER 2022

Klimaschutzprojekte „Erneuerbare Energie“

Paradies engagiert sich seit 2022 für CO2-ausgleichende Klimaschutzprojekte zusammen mit Climate Impact Partners.

Climate Impact Partners bietet ein Portfolio aus Projekten für erneuerbare Energie weltweit. Diese Projekte sind von entscheidender Bedeutung für die Verringerung der Treibhausgasemissionen aufgrund der weltweit steigenden Energienachfrage und den Aufbau einer nachhaltigen Infrastruktur. Die Energieerzeugung ist einer der größten Verursacher von Treibhausgasemissionen, und Investitionen in erneuerbare Energien sind eine schnelle und wirksame Lösung zur Reduzierung dieser Emissionen.

Gemeinsam mit weltweit führenden Unternehmen und Projektpartnern hat sich Climate Impact Partners zum Ziel gesetzt, bis 2030 1 Milliarde Tonnen CO2 zu reduzieren, um die Weltwirtschaft umzugestalten, Gesundheit und Lebensgrundlagen zu verbessern und einen blühenden Planeten wiederherzustellen.

Durch die Zertifikatsportfolios kann Paradies die Emissionen ausgleichen, die das Unternehmen nicht reduzieren kann, um gemeinsam mit Climate Impact Partners die ehrgeizigen Klimaziele zu erreichen.

Neben der Emissionsreduzierung bieten die Projekte eine Reihe weiterer Vorteile:

  • Erschwingliche und saubere Energie: Sie tragen dazu bei, den Anteil der erneuerbaren Energien am globalen Energiemix zu erhöhen. Sauberer Strom, der durch diese Projekte erzeugt wird, ersetzt Strom, der sonst mit fossilen Brennstoffen erzeugt werden würde.

  • Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum: Durch die Schaffung von Arbeitsplätzen wird ein Beitrag zur lokalen Wirtschaft und zum Lebensunterhalt der Einwohner geleistet. Dazu gehören Vollzeitstellen für Wartung und Betrieb sowie befristete Stellen während der Planungs- und Bauphase.

  • Entwicklung der Industrie und Innovation: Unterstützung der Entwicklung einer nachhaltigen und widerstandsfähigen Energieinfrastruktur, die dazu beiträgt, Stromengpässe in Spitzenzeiten zu vermeiden. Die Projekte tragen häufig auch zum Ausbau der Straßeninfrastruktur bei, die verbessert wird, um den Zugang zu den Standorten zu erleichtern.

Zu Climate Impact Partners